Vakanzen überbrücken 2017-09-05T13:58:42+00:00

Vakanzen überbrücken

Durch den kurzfristigen Ausfall einer Führungskraft, sei es durch Ausscheiden oder vorübergehende Abwesenheit, entsteht eine Vakanz im Unternehmen. Für diese wird – ebenfalls kurzfristig – eine interimistische Lösung angestrebt. Zur Überbrückung der Vakanz übernehme ich im Rahmen eines zeitlich befristeten Mandats die Führungs- und Ergebnisverantwortung.

Die bisher erfolgreich praktizierten Prozesse werden kompetent und routiniert fortgeführt. Sicherheit und Stabilität im Tagesgeschäft sind die Maxime der Überbrückungsphase. Darüber hinaus werden die vom Auftraggeber geforderten Optimierungen qualifiziert umgesetzt.

Das Leistungsportfolio umfasst die Positionen Kaufmännischer Geschäftsführer, Chief Financial Officer, Finance Director, Kaufmännischer Leiter, Leiter Controlling und Senior Controller.

Jede dieser Rollen verstehe ich als funktionsübergreifend. Das Denken in Finanzdimensionen muss ergänzt werden durch strategische und operative Aspekte aus den anderen Funktionsbereichen des Unternehmens, um zu sinnvollen und tragfähigen Entscheidungen zu gelangen.
Die geordnete Übergabe an den neuen Stelleninhaber bildet den Abschluss der Vakanzüberbrückung.